Neues Artwork

Hallo

Heute möchte ich wieder einmal was zu meinen Artworks schreiben. Gestern habe ich den ganzen Tag an einem Acrylbild (A4) gearbeitet. Die Idee kam mir vorgestern, aufgrund einer Puppe die ich mir gekauft hatte. Zugegeben Acrylmalerei ist nicht meine Stärke, jedoch macht es mir immer wieder Spaß damit zu malen. Außerdem kann ich mit dem Medium nur besser werden, wenn ich immer und immer wieder übe.

Das Bild ist für mein projekt an dem ich arbeite entstanden. Es stellt dar wie die Person sich innerlich schon tot fühlt. Ohne jede Form von Emotionen, wie der Tod eben selber.

Ich zeige euch nun hier die Zwischenschritte und das fertige Bild. Ich hoffe es gefällt einigen. :)
Totenmaske Acryl

Totenmaske AcrylTotenmaske Acryl


Totenmaske Acryl

Totenmaske Acryl Artwork

Und damit ihr wisst welche Puppe als Vorlage diente, zeige ich euch diese gleich. Zugegeben ich bin schon ein wenig alt für Puppen, aber ich spiele nicht mit ihnen. Ich nutze sie nur ganz gerne als Zeichenvorlage und diese eine hatte es mir ganz besonders angetan, weshalb ich sie unbedingt am Donnerstag mir kaufen musste. Monster High werden sicherlich einige von euch kennen, ich finde ja fast alle Puppen klasse dieser Reihe. Ich habe jedoch nur eine davon und bin am überlegen 2 weitere zu bestellen, mal schauen.
Und nun sehrt ihr meine :)
Monster High

Zu meinem Projekt an dem ich arbeite werde ich euch später einen Bericht schreiben. Will erstmal alles grundlegende dazu fertig erstellen und hoffe es bis kommenden Dienstag zu schaffen. 

Bis dahin wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag Abend und guten Wochenstart.

Eure Carolin

Kommentare

Beliebte Posts