Daily #7 WGT und Stress

Guten Morgen, aus Weimar und nicht aus Leipzig.

Wir waren gestern nur für einen Tag auf dem WGT. Fast ein Wunder dass wir dort gestern noch ankamen. nachdem wir den ersten Zug, aufgrund von Pannen der Deutschen Bahn verpasst hatten, standen wir fast 2 Stunden am Bahnhof in Weisenfels fest. Der Witz war, dieser tolle Bahnhof, hatte nicht einmal eine Toilette.

weißenfels

Dazu das unltraschlechte Wetter, unsere Stimmung war am Tiefpunkt. 
Dafür hier ein Foto von meiner Mama in ihrem Outfit.
meine Mama
Schick oder? Weiter ging es dann mit der Zugfahrt bis wir dann endlich in Leipzig waren.
Dort angekommen, hatten wir schon auf nichts mehr Lust. Es war hektisch in Leipzig, was ich gar nicht mag. Mit dem Kinderwagen kamen wir kaum in Läden hinein. Trost alledem war mein Sohn, richtig ausgeglichen und ruhig. Damit hatten wir gar nicht gerechnet.
Dann machten wir uns auf den Weg in die Stadt.
WGT 2013 in Leipzig
Dort waren wir u.a im Xtrax shoppen. Konzerte und Ausstellungen fielen aus, da mit einem Baby so etwas nicht möglich ist. Dafür habe ich einige Bilder dort gemacht.
WGT 2013 in Leipzig

WGT 2013 in Leipzig



WGT 2013 in Leipzig

WGT 2013 in Leipzig


WGT 2013 in Leipzig

WGT 2013 in Leipzig

WGT 2013 in LeipzigWGT 2013 in Leipzig


WGT 2013 in Leipzig


WGT 2013 in Leipzig
WGT 2013 in Leipzig

WGT 2013 in Leipzig

WGT 2013 in Leipzig
Hier hält mein Sohn, im Xtrax mein Kleid fest, welches ich kaufen möchte^^

WGT 2013 in Leipzig



WGT 2013 in Leipzig

WGT 2013 in Leipzig

WGT 2013 in Leipzig

WGT 2013 in LeipzigWGT 2013 in Leipzig


WGT 2013 in Leipzig
WGT 2013 in Leipzig


WGT 2013 in Leipzig


WGT 2013 in Leipzig
Die Zeugen Jehovas, dürfen natürlich nicht fehlen. Sie müssen ja uns bööösen schwarzen Menschen bekehren xD

WGT 2013 in Leipzig


WGT 2013 in Leipzig
Steampunk

WGT 2013 in Leipzig

 Nach einem anstrengenden Tag in Leipzig, machten wir uns auf den Heimweg, diesmal ohne Pannen.
WGT 2013 in Leipzig
Thats me :)
WGT 2013 in Leipzig


WGT 2013 in Leipzig



Ein anstrengender Tag war vorbei. Aber insgesamt hatten wir dann doch Spaß, trotz der Pannen. Mal schauen wann es wieder auf nach Leipzig geht.
liebe Grüße

Carolin








Kommentare

Beliebte Posts